Das Premack-Prinzip Kann Den Lockdown Erträglicher Machen

Das Premack-Prinzip kann dazu beitragen, unser tägliches Leben während dieser Beschränkung erträglicher zu machen. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren!
Das Premack-Prinzip kann den Lockdown erträglicher machen

Das Premack-Prinzip kann die Entbindung aus mehreren Gründen erträglicher machen. Erstens, weil es ein ideales psychologisches Werkzeug ist, um die Produktivität zu steigern und bessere Verhaltensmuster zu etablieren. Zweitens, weil es sich auf unzählige Bereiche deines Lebens anwenden lässt.

In dieser Ausnahmesituation bemühen sich viele Menschen, jeden Tag viele verschiedene Dinge zu tun. In den sozialen Medien sehen Sie neben vielen anderen Aktivitäten wahrscheinlich Freunde, Bekannte und Influencer beim Sport, Kochen oder Lernen.

Es ist klar, dass jeder von uns anders mit der Ausgangssperre umgeht. Jeder nutzt seine Zeit so, wie er es für richtig hält. Es ist genauso erlaubt, ein Nickerchen zu machen, wie es ist, sein Haus an fünf Tagen in der Woche neu zu dekorieren.

Aber während dieser Beschränkung ist Premacks Prinzip sowohl interessant als auch vorteilhaft. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, warum!

Das Premack-Prinzip.

Das Premack-Prinzip kann die Entbindung erträglicher machen

Bevor wir uns eingehender mit den Gründen befassen, warum das Premack-Prinzip die Entbindung erträglicher machen kann, müssen wir klären, worum es bei dieser Theorie geht und woher sie stammt. Dieser Ansatz wurde von der operanten oder instrumentellen Konditionierung des Psychologen B. F. Skinner inspiriert.

Seine Ideen basieren auf einer einfachen Prämisse: Menschen und Tiere tun Dinge oder hören damit auf, basierend auf einer psychologischen Dimension, die sie entweder motiviert oder dieses Verhalten verschwinden lässt.

Hier ist ein Beispiel. „Ich habe mit dem Deutschlernen aufgehört, weil es mich gelangweilt hat. Jetzt verbringe ich immer mehr Zeit auf bestimmten Streaming-Plattformen, weil ich Fernsehserien liebe.“

Nun, eine Sache, die das Premack-Prinzip zu tun versucht, ist, unser motiviertes Verhalten als Impuls wirken zu lassen, damit wir weniger interessante Dinge geschehen lassen können. Mit anderen Worten, ich könnte meine Liebe zu Serien als Belohnung für das tägliche Deutschlernen nutzen. Diese Technik wird oft verwendet, um Verhaltensweisen zu ändern und sogar Suchterkrankungen oder Phobien zu behandeln.

Im Folgenden erfahren Sie, wie das Premack-Prinzip die Entbindung erträglicher machen kann.

Premacks Prinzip für die Organisation von Zeit und die Schaffung von Routinen

Eine der Empfehlungen für den Umgang mit der Entbindung ist die Notwendigkeit, Routinen einzurichten. Sie sollten versuchen, Ihre Zeit so zu gestalten, dass Sie genug Zeit für Ihre Verpflichtungen und Freizeitaktivitäten haben.

  • Das Premack-Prinzip kann die Entbindung erträglicher machen, wenn Sie Ihren Zeitplan so organisieren, dass Sie motivierende und positive Aufgaben mit anderen, die Sie nicht so mögen, vermischen.
  • Zum Beispiel können Sie sich apathisch fühlen, wenn Sie eines Tages aufwachen. Wenn dies passiert, möchten Sie möglicherweise keine Hausarbeiten erledigen.
  • In diesem Fall wäre es laut Premacks Theorie ideal, mit der Aktivität zu beginnen, auf die Sie keine Lust haben,  mit dem Wissen, dass Sie in der Lage sein werden, wenn Sie anderthalb Stunden für diese Aufgabe aufwenden Sehen Sie sich die nächste Staffel der TV-Serie an, die Sie begeistert.

Das Gleiche gilt, wenn Sie zu Hause arbeiten. Obwohl Sie den Tag mit der Arbeit beginnen müssen, können Sie sich versprechen, dass Sie in ein paar Stunden eine kurze Pause einlegen und etwas Angenehmeres tun werden.

Das Premack-Prinzip und Essen

Während der Entbindung ist es wahrscheinlicher, dass Sie anfangen, ungesunde Lebensmittel zu essen und nicht darauf achten, was Sie essen. Du fängst an, ungesunde Snacks zu essen, die helfen, deine Angst zu lindern.

Das Premack-Prinzip kann die Entbindung erträglicher machen und Ihre Essgewohnheiten sehr positiv beeinflussen. Hier ist ein Beispiel:

  • Jedes Mal, wenn Sie hungrig sind oder einen Snack möchten, tun Sie Folgendes. Nehmen Sie einen Apfel und auch den Snack, den Sie unbedingt essen wollten (z. B. einen Brownie).
  • Essen Sie zuerst den weniger appetitlichen (den Apfel) und dann den anderen. In diesem Fall und wenn man bedenkt, dass Äpfel ziemlich sättigen, ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie keine Lust mehr auf den anderen Snack haben werden.
Einige Äpfel und eine Banane.

Das Premack-Prinzip kann die Entbindung mit Kindern erträglicher machen

Das Premack-Prinzip kann die Entbindung mit unseren Kindern erträglicher machen, weil es ihnen hilft, mehr mit ihren Schularbeiten zu erreichen. Hier ist wie:

  • Kinder haben eine Aufmerksamkeitsspanne von etwa 40 bis 45 Minuten.
  • Ideal ist es, den Tag mit den Aufgaben zu beginnen, die sie am meisten hassen oder die ihnen am schwersten fallen (zum Beispiel Mathe). Sie können es jedoch tun, wenn sie wissen, dass sie nach 45 Minuten eine Pause machen und ein paar Minuten lang etwas Lustiges tun können. Am besten konzentrierst du dich vormittags auf akademische Aktivitäten und nachmittags auf Freizeitaktivitäten.

Zwischen diesen morgendlichen Schulaufgaben können Sie ihnen jedoch erlauben, kurze Aktivitäten zu machen, die sie mögen.

Wie Sie gesehen haben, basiert diese Strategie auf dem Einsatz positiver Verstärker. Während der Haft könnte dies genau das sein, was wir brauchen. Probieren Sie es heute aus!

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"