Die Gefahren Der Chamäleon-Persönlichkeit

Die Gefahren der Chamäleon-Persönlichkeit

Viele von uns kennen jemanden wie sie. Sie ist süß, sie ist unterwürfig und sie lässt ihren Partner alle Entscheidungen treffen. Nicht nur die wichtigsten, sondern auch die kleinsten, etwa was auf die Einkaufsliste kommt. Dadurch ist ihr Partner zu ihrem Führer geworden. Sie folgt ihm blindlings, ohne zu zögern und ohne nachzudenken. Diese Frau hat eine Chamäleon-Persönlichkeit.

Diejenigen mit einer Chamäleon-Persönlichkeit konzipieren Beziehungen auf ungleiche Weise. Sie glauben, dass ein Partner die Befehle erteilen muss, während der andere sich unterwerfen sollte. Diejenigen, die diese Art von Persönlichkeit haben, fühlen sich verloren, wenn sie mit einem Partner zusammen sind, der sagt „Aber ich möchte wissen, was du denkst “ oder „Du musst deine eigene Meinung haben “.

Heute schauen wir uns Samanthas Geschichte an. Dadurch werden wir entdecken, wie es für jemanden mit einer Chamäleon-Persönlichkeit ist, eine Beziehung zu haben. Wir werden sehen, welche Vorteile sie daraus ziehen und auch, was sie verpassen.

Samantha: Eine Frau mit einer Chamäleon-Persönlichkeit

Seit ihrer Kindheit war Samantha immer ein sehr zögerliches und unentschlossenes Mädchen. So sehr, dass sie gleichzeitig mit zwei Männern zusammen war, sich aber nicht für einen entscheiden konnte. Etwas erregte jedoch ihre Aufmerksamkeit. Sie konnte eine andere Person sein, je nachdem, mit wem sie zusammen war.

Angel, ihr Geliebter, war ein Fußball- und Extremsportfan. Aus diesem Grund wurde Samantha ein leidenschaftlicher Fußballfan und ein Adrenalinjunkie. Ricardo, ihr Ehemann, war jedoch ein seriöser, eleganter Anwalt. Wenn sie bei ihm war, benahm sie sich elegant und hatte tadellose Manieren.

Frau schwimmt mit Quallen.

Samantha fühlte sich beunruhigt darüber, wie sie sich so sehr veränderte, je nachdem, mit wem sie zusammen war. Sie fühlte sich jedoch unfähig, mit ihrem Geliebten oder ihrem Ehemann Schluss zu machen. Doch eines Tages änderte sich alles. Samantha erwischte Ricardo im Bett mit einer Frau, die in jeder Hinsicht ihr Gegenteil war. Sie war auch völlig anders als Ricardo, da sie wild und lebhaft war.

Was Samantha getan hat

Sie war erschüttert von dieser Entdeckung und Angst erfüllte ihr Leben. Samantha hat nicht mit Ricardo Schluss gemacht. Stattdessen änderte sie ihr Verhalten. Sie wurde leidenschaftlich und wagemutig in dem Versuch, ihm das anzubieten, was sie ihrer Meinung nach wollte.  Aufgrund dieser Einstellungsänderung begann Ricardo zu glauben, dass sie ihn betrog.

Andererseits fing sie an, sich Angel gegenüber eleganter zu verhalten. Sie suchte Stabilität und etwas Ernsteres. Angel langweilte sich jedoch und begann sich auf andere Mädchen zu konzentrieren.

Samantha verhielt sich so, wie sie es kannte, damit ihre Beziehungen funktionierten. In diesem Fall hat sie jedoch ihre Chamäleon-Persönlichkeit verraten. Ihre Welt hatte sich auf den Kopf gestellt, weshalb sie in diesen beiden Beziehungen die Rollen tauschte, um zu versuchen, alles in Ordnung zu bringen. Aber es hat nicht funktioniert.

Samantha hatte sich an die Persönlichkeit ihrer Partner angepasst. Nach dem, was passiert ist, und ihren anschließenden Verhaltensänderungen, zerbrachen ihre beiden Beziehungen jedoch. Samantha verstand nicht, was passiert war. Ihre plötzlichen Verhaltensänderungen ließen ihre Beziehungen scheitern.

Anpassung an den Lebensstil Ihres Partners

Wie wir bei Samanthas Geschichte gesehen haben, passen sich Menschen mit Chamäleon-Persönlichkeiten immer dem Lebensstil und dem Geschmack ihres Partners an. Kurz gesagt, sie verbergen, wer sie wirklich sind, um das zu sein, was die andere Person von ihnen erwartet. Dies hat jedoch Vor- und Nachteile.

Eine Frau in Form einer Meerjungfrau.

Der Vorteil ist, dass Sie einen Partner bekommen, mit dem Sie alles teilen können. Sie tun die gleichen Aktivitäten, denken auf die gleiche Weise und verstehen sich perfekt. Da Sie außerdem alle Entscheidungen Ihrem Partner überlassen, verstehen Sie sich immer gut!

Der Nachteil ist, dass eine Person mit dieser Persönlichkeit immer die Tendenz zeigt, der anderen Person zu gefallen und sich ihr zu unterwerfen. Sie werden  niemals Initiative zeigen und einfach in allem mit ihrem Partner übereinstimmen.

Das nagt am Ende nur an der Beziehung und ermüdet den anderen Partner sehr schnell. Wenn sie immer die gleichen Dinge denken und nie unterschiedliche Vorlieben oder Ideen haben, dann ist es sehr wahrscheinlich, dass die Beziehung ihren Funken verliert.

Zwei Personen, die sich von verschiedenen Booten aus umarmen.

Menschen mit Chamäleon-Persönlichkeiten sind so anpassungsfähig, dass sie jedes Element der Überraschung und Spontaneität in einer Beziehung vollständig eliminieren.

Gegensätze ziehen sich an

Tatsache ist, dass ein Paar nicht denselben Geschmack haben oder sich zu denselben Aktivitäten hingezogen fühlen muss. Und sie müssen sicherlich nicht ändern, wie sie für ihren Partner sind. Das Beste, was du in einer Beziehung tun kannst, ist, du selbst zu sein. Wenn Sie das tun und feststellen, dass Sie nicht kompatibel sind, trennen Sie sich am besten einfach.

Menschen mit Chamäleon-Persönlichkeiten scheinen einen Klon finden zu wollen. Der Gedanke, mit dieser Person Schluss zu machen oder ohne sie zu sein, macht ihnen zu Tode Angst. Infolgedessen passen sie sich einfach an und formen sich an die andere Person. Wie wir jedoch gesehen haben, belastet dies die Beziehung.

Man selbst zu sein und ein gesundes Selbstwertgefühl zu haben, ist sowohl auf persönlicher als auch auf Beziehungsebene sehr wichtig. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie Ihre Persönlichkeit schützen können, und sie einfach an den Meistbietenden verkaufen, werden Ihnen Ihre Unsicherheiten zum Verhängnis. Sei du selbst und du wirst den Reichtum von Beziehungen entdecken, in denen sich Gegensätze oft anziehen!

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"