Die Perfekte Person In Der Falschen Entfernung

Die perfekte Person in der falschen Entfernung

Jedes Mal, wenn ich an dich denke, weiß ich, dass du aus einem bestimmten Grund in mein Leben gekommen bist, dass du das bist, was ich mir gewünscht habe, dass du die Geduld und Neugier hast, mich kennenzulernen und das Gute zu schätzen, das darin steckt mich und meine Fehler zu verstehen. Ich weiß, dass du die perfekte Person bist.

Aber ich weiß auch, dass diese Distanz, die uns trennt, die eine Distanz von Zeit, Gefühlen oder Menschen sein kann, die falsche ist. Da ist ein Abgrund, der uns nicht zusammen sein lässt, der uns nicht einander fühlen lässt. Es ist eine Distanz, die keiner von uns geschaffen hat, und doch kann sie uns nicht davon abhalten, zu fühlen, was wir fühlen.

Woher weiß ich, dass du die perfekte Person bist?

Ich musste nicht meine Intuition fragen. Als ich dich sah, als ich dich zum ersten Mal ansah, wusste ich, dass ich nicht aufhören konnte, dich zu küssen, und als wir uns küssten, lernte meine Haut, jeden Winkel deiner Seele zu finden. Du warst es.

Ich dachte immer, dass es den perfekten Menschen nicht gibt, aber ich habe gelernt, dich so zu akzeptieren, wie du bist, weil du dasselbe für mich getan hast. Und du bist die Person geworden, von der ich geträumt habe, die perfekte Person, die ich immer an meiner Seite haben wollte.

Jetzt weiß ich, was Liebe machen bedeutet, ich weiß, wie man mit dem Herzen küsst, und ich weiß, wie es ist, keine Worte zu brauchen, um zu kommunizieren. Du hast mich gelehrt, dich zu bewundern, weil du mich bewunderst. Sie haben mich begleitet und unterstützt, um meine Träume wahr werden zu lassen. Und ich weiß, dass du es bist, weil …

Es bedarf keiner Worte…

Wenn wir uns ansehen, fließen Worte heraus, ohne jemals ausgesprochen zu werden. Unsere Gedanken verbinden sich, damit sie einander verstehen können, sodass wir einander verstehen können, ohne ein Wort zu sagen. Deine Augen sagen mir, wie du dich fühlst, sie flüstern mir zu, was deine Lippen nicht sagen. Wir haben gelernt, dass manchmal ein einfacher Blick alles sagt.

Paar schaut sich in die Augen

Du hast die Tür zu meiner inneren Welt geöffnet

Du bist auf Zehenspitzen hineingewandert. Ich habe dich kaum gehört, und jetzt spürst du meine Ideen, verstehst sie und lässt sie fließen. Du spürst meine Träume und wirst von ihnen erregt. Du hilfst mir, sie Wirklichkeit werden zu lassen, hilf mir zu denken, dass sie möglich sind. Meine innere Welt ist ein Ort, den ich mit dir teilen kann, weil ich weiß, dass du mich verstehen wirst.

Wir sind nicht eins, wir sind zwei

Du kennst mich und du weißt, dass ich die Vorstellung nicht mag, dass mein Glück von jemand anderem abhängt. Weil Glück etwas ist, das wir täglich aufbauen, ist es eine Realität, in die wir unser ganzes Herz stecken müssen. Es hängt von uns ab, und von uns allein.

Wir sind nicht eins, wir sind zwei. Wir teilen Träume, die Musik, die unser Leben zum Schwingen bringt, und wir haben gelernt, das zu respektieren, was einander leidenschaftlich macht, in einem kostbaren Tanz aus Respekt und Vertrauen.

Es fühlt sich immer wie beim ersten Mal an

Jeder Kuss, jede Umarmung, es ist eine Liebkosung zum ersten Mal. Unser erster Kuss ist ewig, denn bei jedem Kuss vibrieren die Lippen, die sich zum ersten Mal getroffen haben, und alles beginnt von neuem. Jedes geflüsterte Wort schafft wieder die Intimität, die wir von Anfang an hatten.

Paar Händchen haltend

Du hast dem Ausdruck Liebe machen eine Bedeutung gegeben

Wir zogen uns aus, unsere Kleider fielen auf den Boden und wir liebten uns. Wir waren zwei Fremde, die sich liebten, weil wir vom ersten Tag an nicht nur unsere Körper, sondern auch unsere Seelen entblößt haben.

Wir waren nicht nur nackte Körper. Wir waren Verlangen, Liebe in unseren Fingerspitzen, wir waren Haut, die auf der Haut des anderen ihr Zuhause fand. Wir waren du und ich, wir liebten uns.

Der falsche Abstand hält unser Gefühl nicht fern

Es mag nur ein Moment sein, es können hundert Jahre sein, aber obwohl ich weiß, dass du es bist, dass du die perfekte Person bist, fühle ich, dass wir uns in diesem Moment in der falschen Entfernung befinden. Weil ich mein Leben nicht mit dir teilen kann, weil du nicht hier bei mir bist.

Aber das hält uns nicht davon ab, uns so zu fühlen, einander zu begehren, uns nach der Haut des anderen zu sehnen. Du bist die perfekte Person in der falschen Entfernung. Aber trotzdem liebe ich dich.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"