Lass Die Schönen Menschen Nicht Entkommen

Lassen Sie die schönen Menschen nicht entkommen

Die Menschen, die Ihre Welt schön machen, sind diejenigen, die immer da sein werden. Das heißt, diejenigen, die dich trösten, dich zum Lächeln bringen, dich beruhigen und dich stark machen. Ihre Beziehung zu ihnen ist solide, beständig und loyal.

Schöne Menschen  sind aufrichtig. Sie sind diejenigen, die deine Hände drücken, und wenn sie dir in die Augen sehen, erreichen sie dein Herz. Ihre bloße Anwesenheit macht dich glücklich, weil sie dich respektieren, weil sie nicht urteilen und weil sie immer für dich durchkommen. Deshalb sind sie die Menschen, die Ihre Welt schön machen.

Seien Sie vorsichtig und verlieren Sie sie nicht, lassen Sie sie nicht gehen und entfernen Sie sie nicht aus Ihrem Leben. Machen Sie nicht den Fehler, sie im Stich zu lassen, wenn Sie etwas beunruhigt oder wenn sie Sie brauchen. Bleib, vergib und vergiss.

ein großer Zopf

Ich liebe dich

Es gibt Menschen, die wir einfach lieben. Nicht aus einem bestimmten Grund, sondern einfach weil sie uns Vertrauen und Gelassenheit schenken. Es sind die Beziehungen, die in den  kleinen Details entwickelt werden,  aufrichtig und wahr. Die sich mit wissenden Blicken und kleinen Gesten pflegen lassen, denn jedes Detail ist ein großes Kunstwerk.

Diese Gefühle sind in der Regel wechselseitig, und es gibt bestimmte ungeschriebene Regeln, denen jede Person folgt. Wir vergessen jedoch oft, dass  „Ich liebe dich“ gesagt werden muss und dass Dankbarkeit die beste Nahrung für die Seele ist.

So vernachlässigen wir oft  etwas so Wichtiges und Lebenswichtiges wie unsere Zuneigung zu zeigen  und auf die emotionalen Bedürfnisse unserer Partner im Tanz des Lebens zu achten.

Feen auf einer Wolke

Was vernachlässigt wird, geht verloren

Sie sagen, dass die  Liebe so lange dauert, wie wir uns um sie kümmern. Obwohl wir Menschen sind und manchmal Fehler machen, die zu Missverständnissen in unseren Beziehungen führen können, können wir es uns dennoch nicht erlauben, wertvolle Menschen entkommen zu lassen.

Leider ist es üblich, die Menschen, die uns wichtig sind, aus purer Faulheit, Zeitmangel oder einem gewissen Desinteresse, das von Egoismus befleckt ist, zu ignorieren. Wir neigen dazu, den Fehler zu machen, nicht genug Zeit darauf zu verwenden, diesen Menschen zu zeigen, wie wichtig sie tatsächlich sind.

Ast Umarmung

Es ist also wahrscheinlich, dass wir irgendwann das Gefühl hatten, dass uns jemand beiseite gelassen hat, und wir verrückt geworden sind, als wir versuchten zu verstehen, was passiert ist. Diese Art von Leiden ist unnötig, und wir können viel tun, um es zu vermeiden. Hier sind einige Beispiele:

  • Meist reichen ein paar Worte, die ihnen verständlich machen, dass man sie durch  Abwesenheit oder Distanzierung nie vergessen hat  und trotz „vorübergehender Verlassenheit“ immer für sie da ist.
  • Trotzdem  braucht es Zeit, jemandem zu zeigen, dass er uns wichtig ist. Es muss besonders darauf geachtet werden, dass die Beziehung gesund und frei von  Abhängigkeit  und übermäßigen Emotionen ist.
  • Jeder Stein sollte mit größter Aufrichtigkeit gelegt werden; das heißt ohne Egoismus oder Hintergedanken. Wir müssen bedenken, dass wir keine Bedürfnisse schaffen sollten, nicht einmal das Bedürfnis nach Gesellschaft.
  • Dies wird durch  Kommunikation und den aufrichtigen Ausdruck sowohl unserer Gedanken als auch unserer Gefühle erreicht. Natürlich sollten wir dies auf eine Weise tun, die darauf hindeutet, dass wir einfach sagen, wie wir uns fühlen, und nicht, dass wir glauben, dass sie dafür verantwortlich sind, wie schlecht oder gut wir uns fühlen. Wenn Sie sich wegen etwas unwohl fühlen, sprechen Sie das Problem an, ohne sie zu beschuldigen, und verstehen Sie, dass Sie beide an dem Problem beteiligt sind. Dadurch wird sichergestellt, dass die Beziehung nicht unnötig kalt wird und auf Vertrauen und Ehrlichkeit basiert.
  • Beziehungen brauchen Zeit und Erfahrung, um sich zu entwickeln, aufrechtzuerhalten und zu wachsen. Wenn wir ihnen keine Zeit mehr widmen, zeugt das von mangelndem Interesse, und in der Folge stoßen wir diese wichtigen Menschen ab.

Wir können die Menschen, die unsere Welt schön machen, nicht entkommen lassen. Mit ihnen sind wir in der Lage, ganz wir selbst zu sein, in all unserer Essenz und mit absoluter Freiheit, was sowohl großartig als auch selten ist. Pflegen und bereichern Sie also Ihre Beziehungen, und tun Sie dies immer mit größter Aufrichtigkeit.

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Claudia Tremblay und Mariana Kalacheva

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"