Menschen Sind Wie Musik: Manche Poesie Und Andere Lärm

Menschen sind wie Musik: Manche Poesie und andere Lärm

Es gibt Menschen, die sind Musik für unser Leben, und sie tun es, ohne es zu merken. Sie sind die Poesie, deren Zeilen Teil unseres Herzens sind. Andere wiederum sind nur Lärm, manchmal lästige und hartnäckige Hintergrundgeräusche, mit denen wir lernen, ausgeglichen und respektvoll zu leben.

Gustav Jung sagte, dass die Begegnung zwischen zwei Menschen manchmal wie der Kontakt zweier chemischer Substanzen sei. Kommt es zu einer Reaktion, können sich beide Parteien verändern und davon profitieren. Manchmal kann jedoch genau das Gegenteil passieren: Vermeidung. Trotzdem ist dies weder gut noch schlecht, es ist die bloße Widerspiegelung menschlicher Beziehungen.

Das Leben ist wie Musik und Poesie, es muss aus dem eigenen Herzen heraus komponiert werden, die Partner zum Tanzen auswählen, unsere Tage mit Freude malen und diejenigen beiseite lassen, die nur wissen, wie man Lärm macht.

Wir könnten sagen, dass persönliche Beziehungen manchmal wie komplexe Universen sind, in denen wir alle miteinander kollidieren. Es kommt jedoch immer eine Zeit, in der wir diese innere Musik wahrnehmen, die jeden von uns charakterisiert. Diese einzigartige und außergewöhnliche Harmonie, die sich mit bestimmten Menschen verbindet, sodass wir gemeinsam die besten Noten unseres Lebens erschaffen …

Mädchen spielt Geige mit einem Schmetterling

Menschen, die Musik in unsere Zeit bringen

Wenn wir die Grenzen ziehen, die jene Menschen definieren, die unsere Tage erhellen, neigen wir dazu, uns fast sofort auf die positive Psychologie zu verlassen. Martin Seligman ist der beste Vertreter dieses Trends, wo uns zum Beispiel erzählt wird , welche Eigenschaften diese Persönlichkeiten haben, um Widrigkeiten in Chancen zu verwandeln und das Glück in jeder Phase ihres Lebens zu einer Konstante zu machen.

Es ist jedoch wichtig, einige Dinge zu klären. Menschen, die wirklich zu wahren Leuchttürmen in unserem Leben werden, müssen nicht unbedingt „glückliche Menschen“ sein. Tatsächlich sind sie geschickte Architekten positiver Emotionen. Ein weiterer zu berücksichtigender Aspekt ist, dass diese Beziehungen so bereichernd sind, dass sie manchmal kurz, aber nicht weniger bedeutsam sein können.

Manchmal leben wir bestimmte emotionale Beziehungen oder Freundschaften, die am Ende enden, aber dennoch, indem sie diese Erinnerung hervorrufen, geben sie uns weiterhin einen wunderschönen Soundtrack angenehmer Empfindungen. Weil es Menschen gibt, ob Sie es glauben oder nicht , die wie „Feuer“ sind; Gestalten, die uns trotz der Entfernung Licht, Wärme und Ruhe schenken.

Denken Sie daran, es ist ein Vergnügen, und wenn wir immer noch auf unserer Seite sind, sind sie kostbare Schätze, um die wir uns kümmern müssen.

Schmetterlingsfrau

Mit 30 Jahren zählt bei Freundschaft eher die Qualität als die Quantität

Freundschaft mit 30 erfordert hochwertige Beziehungen und Freundschaften, wo Freundschaften in Ihren 20ern das Treffen vieler Menschen erfordern, um uns zu definieren undMehr »

Leben mit Musik und Lärm

Lärm ist eine verwirrende Mischung von Klängen ohne Rhythmus oder Harmonie. Wir alle wissen, was es ist; Wir sind an diesen Lärm in unseren Städten gewöhnt. Um uns vor diesem lästigen Lärm zu schützen, setzen wir manchmal Kopfhörer auf, um uns bei unserer Lieblingsmusik zu entspannen .

Bei Menschen führen wir fast die gleiche Praxis durch, ohne es zu merken. Wir koexistieren mit Charakteren, die nicht zueinander passen, Kollegen, die kommen und gehen, Nachbarn, die wir begrüßen, aber meiden, Verwandten, die wir schätzen, aber nicht oft besuchen. Es gibt Respekt, aber keine Harmonie.

Jetzt wissen wir, dass es nicht immer einfach ist, dieses subtile Gleichgewicht zwischen „Musik und Lärm“ zu erreichen, daher empfehlen wir Ihnen, diese Strategien in Betracht zu ziehen.

Mädchen mit Vögeln

Schlüssel, um in Harmonie zu leben und nach dem Versuch nicht aufzugeben

Sicherlich haben Sie mehr als einmal von psychologischem Widerstand gehört. Es ist das, was uns oft von einem Großteil unseres persönlichen Wachstums abhält, indem es uns dazu bringt, auf der Grundlage dessen zu handeln, was andere von uns erwarten, oder indem wir vermeiden, uns voll und ganz bewusst zu sein, was wir wollen oder nicht wollen.

  • Der erste Schlüssel zum Leben in Harmonie ist die persönliche Freiheit. Trauen Sie sich, es jeden Tag zu verbessern . Nur wenn wir in der Lage sind, jene Formen loszulassen, in denen unsere Ängste und Unsicherheiten eingesperrt waren, erheben wir uns als authentische und vollständige Wesen, die in der Lage sind, unsere eigene „lebenswichtige Musik“ zu entwerfen.
  • Der zweite Schlüssel ist Respekt und „Nicht-Widerstand“. Aus dieser einzigartigen Kombination ergibt sich so etwas Einfaches wie „leben und leben lassen“. Es gibt keinen Grund, alle wie uns zu haben. Es geht nur darum, einander zu respektieren, und wenn es jemanden gibt, der uns „unwohl fühlt“, gibt es keinen Grund, dieser Nachlässigkeit zu verfallen. Uns zu ignorieren und uns zu distanzieren sind die besten Mittel, um diesen bestimmten Lärm zu besänftigen.
  • Der dritte Schlüssel ist, die Kunst zu kultivieren, mit den einfachsten und elementarsten Dingen glücklich zu sein. Sobald wir uns frei fühlen und wissen, „wer Poesie ist und wer nur Hintergrundgeräusche“, können wir einfach unsere Tanzpartner abholen, um uns durch Komplizenschaft, Freude und Abenteuer zu führen.

Egal, ob die Musik einen Moment oder ein Leben lang anhält, Sie müssen einfach loslassen … und genießen .

Tanzpaar-3

Ich liebe die Menschen, die dich mit ihren Augen ansehen und mit ihrem Herzen sehen

Ich mag Menschen, die mit der Seele lächeln und dich mit Empathie erleuchten. Ich mag es, wenn Leute dich mit … Mehr sehen »

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"